MakeMusic
SmartMusic Finale Garritan MusicXML

Das Standardformat für den Austausch von digitalen Musiknoten.

Erfahren Sie mehr über MusicXML

Dolet® 6 Plugin für Finale

Liest und schreibt MusicXML 3.0 mit der höchsten erhältlichen Präzision.

mehr erfahrendownload

Dolet® 6 Plugin für
Sibelius 5.1 und neuer

Speichert MusicXML-3.0-Dateien von Sibelius 5.1 und neuer, die in Finale geöffnet werden können.

mehr Erfahrendownload

Dolet® 1 Plugin für
Sibelius 2.1-5.0

Speichert MusicXML-1.0-Dateien von Sibelius 2.1 bis 5.0, die in Finale geöffnet werden können.

download

Was ist MusicXML?


Möchten Sie interaktive Musikpartituren im Internet veröffentlichen?

Möchten Sie auch mit Musikern zusammenarbeiten, die andere Musikprogramme verwenden?

MusicXML löst dieses Problem.

MusicXML wurde entwickelt, um den Austausch von Notendateien zwischen unterschiedlichen Musikprogrammen zu ermöglichen und um Musik einfach für die Zukunft archivieren zu können. MusicXML-Dateien sind von sehr vielen Notationsprogrammen lesbar und auch bearbeitbar, jetzt und auch in Zukunft. MusicXML ergänzt die von Finale und anderen Notationsprogrammen verwendeten herstellerspezifischen Dateiformate, die vor allem auf hohe Performance optimiert sind.

Genauso wie MP3 zum Synonym für den Austausch aufgenommener Musik geworden ist, steht MusicXML für den Austausch von interaktiven Notationsdateien. Mit MusicXML können Sie Musik in einem Programm schreiben und die Ergebnisse auch mit Anwendern anderer Musikprogramme austauschen. Mehr als 220 Programme unterstützen MusicXML.

Speichern Sie Ihre Musik als MusicXML-Datei und sehen Sie zu, wie Ihr Publikum wächst.

 

Neueste

Finale v25.2 MusicXML Updates
Dec 8, 2016
Today MakeMusic released version 25.2 of Finale and an updated Dolet 6.9 for Finale plug-in. Both releases include notable MusicXML improvements to…
Continue Reading

Finale v25.1 MusicXML Updates
Oct 19, 2016
Today MakeMusic released version 25.1 of Finale and an updated Dolet 6.8 for Finale plug-in. Both releases include significant MusicXML…
Continue Reading